Mitarbeit im St. Anna Kinderspital
Karriere
Die St. Anna Kinderspital GmbH ist ein Tochterunternehmen des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Wien und eigenständige, an das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus angebundene Krankenanstalt und gleichzeitig Klinische Abteilung für allgemeine Pädiatrie und pädiatrische Hämato-Onkologie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde. Jedes Jahr bestehen Kontakte zu rund 75.000 Patientinnen und Patienten.
 
Wir suchen immer wieder motivierte MitarbeiterInnen, die unser Team verstärken. Arbeiten Sie mit uns gemeinsam!
 
Bitte richten Sie Bewerbungen an die jeweilige Direktion:
aerztlichedirektion@stanna.at
pflegedirektion@stanna.at
verwaltungsdirektion@stanna.at

►zu den aktuellen Stellenangeboten

 
Ausbildung
Einige Berufsgruppen im St. Anna Kinderspital bieten KollegInnen, die noch in der Ausbildung stehen, die Möglichkeit eines Praktikums. In den meisten Fällen wird der Kontakt direkt über die Schule bzw. Ausbildungsstätte hergestellt.
 
Folgende Ausbildungsmöglichkeiten werden geboten:
  • Famulatur im St. Anna Kinderspital
  • Praktikum im psychosozialen Team
  • Praktikum für Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
  • Praktikum für Bachelorstudierende der Pflegewissenschaften (2. Bildungsweg)
 
Was wir leider nicht bieten können sind Pflegepraktika für Studierende der Humanmedizin, berufspraktische Tage für SchülerInnen, Ferialpraktika, Berufsorientierungstage und "Schnupperpraktika" für SchülerInnen im Bereich der PatientInnenbetreuung.
 
Pflegepraktika
Praktikum für Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
  • Im allgemein pädiatrischen Bereich bieten wir ab dem 2. Ausbildungsjahr (ab dem 3. Semester) die Möglichkeit für ein Praktikum, im onkologischen Bereich im 3. Ausbildungsjahr (bzw. ab dem 5. Semester).
  Praktikum für Bachelorstudierende der Pflegewissenschaften (2. Bildungsweg)
  • In der Stabstelle Qualität und Entwicklung in der Pflege können wir 2 Praktikumsplätze pro Jahr zur Verfügung stellen.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:
DKKS Ingrid Kressl BScN
Leiterin der Stabstelle Qualität und Entwicklung in der Pflege
eMail: ingrid.kressl@stanna.at
 
Famulatur
Voraussetzung
  • alte Studienordnung: ab Beginn des 3. Studienabschnitts
  • neue Studienordnung: nach Absolvierung des Blocks 16 im 2. Studienabschnitt
Dauer und Dienstzeit
  • 3 bis 4 Wochen, Montag bis Freitag von 8.00 bis 14.00 (ausgenommen Feiertage)
Beginn
  • In der Regel am ersten Montag im Monat (ausgenommen Feiertage). Treffpunkt um 8.30 vor der Ärztlichen Direktion im 1. Stock, St. Anna Kinderspital.
Mitzubringen sind
  • Studierendenausweis
  • Stethoskop
Arbeitsbereiche
  • Allgemein Pädiatrische Stationen: Behandlung von Atemwegs-, Durchfall- und Stoffwechselerkrankungen; prä- und postoperative Betreuung; kurzfristige stationäre Überwachungen; Kinder mit schweren internen Krankheitsbildern die eines Monitorings bedürfen;
  • Notfallambulanz: nach Rücksprache möglich
  • Eine Famulatur im onkologischen Bereich ist nicht möglich.
Fortbildung
  • Teilnahme an allen Besprechung sowie an den internen Fortbildungen.
Unterkunft
  • Eine Unterkunft kann leider nicht zur Verfügung gestellt werden.
Bezahlung
  • Bezahlung ist keine vorgesehen.
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Ärztliche Direktion - Ausbildungssekretariat
z.H. Frau Alexandra Kottenbach
St. Anna Kinderspital
Kinderspitalgasse 6
1090 Wien
 
Tel.: 01-40 170-1522 (Mo - Fr 8:00-16:00)
Fax: 01-40 170-7000
eMail:ausbildungssekretariat@stanna.at
 
Praktikum im Psychosozialen Team
Praktika im Psychosozialen Team sind nur in geringem Umfang möglich und prinzipiell unentgeltlich. Wartelisten werden für maximal 1 Jahr geführt.
PraktikantInnen müssen einschlägige Vorerfahrungen mit Kindern bzw. Jugendlichen haben und teamfähig sein. Je nach Aufgabenstellung werden sie in den klinischen Alltag integriert.
 
Folgende Praktika sind möglich:
  • Pflichtpraktikum im Rahmen des Universitätsstudiums Psychologie im Ausmaß von 3 Monaten / 20 Wochenstunden
  • 4 Ausbildungsstellen zur Klinischen - und GesundheitspsychologIn als GastpsychologIn im Rahmen des § 6 Psychologengesetzes BGBL.Nr.360/990. Eine Verpflichtung für einen längeren Zeitraum (ca. 6 Monate Dauer) und eine Arbeitszeit von ca. 35 - 40 Wochenstunden sind notwendig. Das Praktikum wird nach dem "Taschengeldmodell" des Sozialversicherungsgesetzes absolviert.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:
Leiter des Psychosozialen Teams, Dr. Reinhard Topf
eMail: reinhard.topf@stanna.at
 
Ehrenamt
Schon vor 3 Jahrzehnten etablierte sich eine Gruppe von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bei uns im Haus. In veränderter Form besteht dieser freiwillige Besuchsdienst auch heute noch.
Im internen Bereich sind es die "Annies", ein von der Pflegedirektion initiiertes Projekt. Im onkologischen Bereich sind vorwiegend Freiwillige des Roten Kreuzes tätig.

Was Sie tun können
Die stationäre Aufnahme ist eine Ausnahmesituation für viele kranke Kinder und deren Bezugspersonen. Mit Ihren regelmäßigen Besuchen entlasten Sie die mitaufgenommenen Begleitpersonen, die eine kurze Auszeit benötigen. Sie können mit den Kindern spielen, malen oder basteln, Geschichten erzählen und zuhören, oder einfach nur da sein.

Unser Angebot
Die persönliche und kontinuierliche Begleitung der Freiwilligen ist uns ein großes Anliegen. Ihre primäre AnsprechpartnerIn ist die KindergartenpädagogIn, denn eine Integration in die Stationsteams ist ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Austauschcafes bieten wir Ihnen kostenlos Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen an. Die Erfahrung zeigt uns, dass diese Treffen zum persönlichen Kennenlernen und Vernetzen sehr geeignet sind.

Was wir uns erwarten
  • Volljährigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • nach Einschulung regelmäßige Besuchsdienste

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:
Gabriele Lux
Assistentin der Pflegedirektorin
eMail: assistentin.pflegedirektion@stanna.at