Wenn Sie zu uns kommen
Wir behandeln  alle Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter (0-18 Jahre) nach einem ganzheitlichen medizinischen Ansatz. Jedes Jahr bestehen Kontakte zu rund 75.000 Patientinnen und Patienten.
 
Für die Behandlung kindlicher Blut- und Tumorkrankheiten sowie die Durchführung von Stammzelltransplantationen sind wir die zentrale Anlaufstelle im Osten Österreichs.
 
Unsere Hals-Nasen-Ohren-Abteilung führt chirurgische Eingriffe im gesamten Kopf- und Hals-Bereich durch.
 
Andere operative Eingriffe werden hier im Haus nicht durchgeführt.
Wir sind an den medizinischen Universitätscampus des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien angebunden und gleichzeitig Klinische Abteilung für allgemeine Pädiatrie und pädiatrische Hämato-Onkologie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde.
 
Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht Ihr Kind. Wir bemühen uns, es bald wieder gesund entlassen zu können! Bitte vertrauen Sie darauf, dass verschiedene Maßnahmen zur Diagnose, Überwachung und Therapie notwendig sind und wohlüberlegt eingesetzt werden. Wir erklären Ihnen ebenso wie Ihrem Kind, wie eine bestimmte Untersuchung abläuft und warum wir sie durchführen. Unangenehmes muten wir Ihrem Kind nur dann zu, wenn es sich nicht vermeiden lässt.