© Markus Hechenberger

UBM Development verzichtete auf Weihnachtsgeschenke und spendete stattdessen 10.000,- Euro an das St. Anna Kinderspital.

 

„Die Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und deren Familien liegt uns besonders am Herzen. Wir hoffen, mit unserer Spende einige Wünsche erfüllen und die herausfordernde Therapiezeit erleichtern zu können“, betont UBM Development. In der Adventzeit überreichte CEO Thomas G. Winkler die Spende persönlich an Pflegedirektorin Susanne Wieczorek.

 

Im Namen der jungen Patient*innen, deren Eltern und dem St. Anna Kinderspital-Team bedanken wir uns herzlich für diese äußert großzügige Unterstützung!

© St. Anna Kinderspital

Das Team von Mazars Austria setzte mit dem Tracking seiner sportlichen Aktivitäten nicht nur Anreize für einen aktiveren Lebensstil, sondern rief gleichzeitig auch eine wunderbare Spendenaktion für das St.Anna Kinderspital ins Leben. 1.500 Euro kamen dabei zusammen. Jeder einzelne Schritt hat dazu beigetragen, dass wir die ganzheitliche Versorgung unserer Patient*innen stetig verbessern können. Ein riesiges Dankeschön an Mazars Austria und all ihre engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!