Brandschutz

 

Brandschutzbeauftragter:  Andreas Hartl

 

Oberstes Ziel ist, für die Sicherheit aller sich im Spital aufhaltenden Personen gegenüber Brandgefahren und für den Schutz des Gebäudes mit allen seinen Einrichtungen zu sorgen.

 

Aufgaben:

  • Ausarbeitung und Kontrolle der Brandschutzordnung und –pläne
  • Festlegung der Verhaltensregeln im Brandfall
  • Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge zur Feststellung der Brandsicherheit
  • Führung eines Brandschutzkontrollbuches
  • Wartungen und Überprüfungen aller brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Organisation von Schulungen der Mitarbeiter*innen und Löschübungen,

Überwachung von Feuerarbeiten (Trennschneiden, Schweißen), besonders auch Überwachung von Fremdpersonen oder Firmen, die im Spitalsbereich tätig sind