Spenden
Herzlichen Dank, dass Sie für das St. Anna Kinderspital spenden wollen!
Unser Ziel ist es, kranke Kinder zu heilen und sie liebevoll und umfassend zu betreuen. Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Erreichung dieses Zieles bei.
 
Geldspenden,  Spenden aus Projekten, Sammlungen 
für Ausstattung und Dekoration des Spitals, für Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten, für technische Geräte etc.

Geldspenden erfolgen an den Rechtsträger, das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien in den zweckgebundenen St. Anna Kinderspital Fonds:
IBAN AT 661200050618691900 / Verwendungszweck: „Spende für das St. Anna Kinderspital“

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien ist Rechtsträger und Gesellschafter der St. Anna Kinderspital GmbH. Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien ist ein spendenbegünstigter Empfänger; Spenden sind daher steuerlich absetzbar.
Die St. Anna Kinderspital GmbH ist kein spendenbegünstigter Empfänger; Geldspenden direkt an das Spital sind daher steuerlich nicht absetzbar.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an spenden@stanna.at.

Sachspenden
wie Spiele, Malbücher, Bastelmaterial, Ablenkungsmaterial, Trostgeschenke usw. 

Um den individuellen Bedarf der Stationen bzw. Wünsche für die PatientInnen erfüllen zu können, stehen auf unserer Wunschliste Gutscheine von Libro, Müller, Thalia, Saturn und Mediamarkt. Optimal ist eine 10 Euro Stückelung, da die Gutscheine selbst auch als Geschenke (Weihnachten, Geburtstag) für die größeren Kinder und Jugendlichen verwendet werden. Gerne können Sie die Gutscheine auf dem Postweg an die Pflegedirektion senden. So können wir garantieren, dass Ihre Spende genau die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder trifft.

Gebrauchte Spielsachen und Kleiderspenden dürfen wir aus hygienischen Gründen nicht annehmen. 
Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an spenden@stanna.at.
 
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende den Kindern und ihren Familien zugutekommt. Es ist allerdings nicht möglich, dass wir PatientInnendaten weitergeben  oder Ihnen Fotos der Kinder, die Ihre Spende bekommen, übermitteln.

Erbschaften:
Erbschaften zur Unterstützung der kontinuierlichen Arbeit und der zukünftigen Entwicklung des St. Anna Kinderspitals erfolgen an den Vereinsteil St. Anna Kinderspital, das heißt an den Rechtsträger und Gesellschafter, das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien mit der Zweckwidmung für das St. Anna Kinderspital.

Für nähere Informationen zu Erbschaften wenden Sie sich bitte an Mag. Werner Eibler MAS verwaltungsdirektion@stanna.at.